Wie man Augenbrauen fädelt – Ein Schritt für Schritt-Tutorial #EyebrowsGrowingOut #EyebrowsThicker

ADVERTISEMENT

Warum erscheinen perfekt geformte Augenbrauen so schwer fassbar? Ein Paar gut gepflegte Brauen können Ihre Augen ergänzen und Ihr Gesicht vollständig verändern. Aber warum scheinen sie so schwer zu sein? Die Antwort darauf könnte in der Technik liegen, mit der Sie Ihre Augenbrauen formen. Das Augenbrauenfädeln ist eine hervorragende Methode zur vorübergehenden Haarentfernung, wenn es darum geht, Ihre Brauen zu formen. Es ist nicht nur schnell und effizient, sondern Sie können es auch bequem von zu Hause aus erledigen. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über das Augenbrauenfädeln wissen müssen, und eine einfache Anleitung zum Fädeln der Augenbrauen zu Hause.

Alles über Augenbrauenfädeln

  • Was ist Augenbrauenfädeln?
  • Ist das Augenbrauenfädeln sicher?
  • Wie man Augenbrauen zu Hause fädelt
  • Augenbrauen, die Formen einfädeln
  • Tipps zum Augenbrauenfädeln

Was ist Augenbrauenfädeln?

Das Einfädeln ist eine alte Methode zur Haarentfernung mit vorübergehenden Ergebnissen. Es wird allgemein verwendet, um Haare von Bereichen wie Augenbrauen, um die Lippen, Wangen und das Kinn zu entfernen. Die Technik beinhaltet die Verwendung von Baumwollfäden, die gedreht werden und dazu verwendet werden, das Haar von der Wurzel zu ziehen, ähnlich wie beim Wachsen und Pinzieren. Die Ergebnisse beim Einfädeln sind jedoch schärfer und definierter. Diese Technik kann feines und kurzes Haar für sauberere Ergebnisse entfernen.

Ist das Augenbrauenfädeln sicher?

Augenbrauenfädeln sind nicht nur viel effizienter als das Pinzeln oder Wachsen, sondern es ist auch viel sicherer. Es entfernt die Haare von der Wurzel, ohne an der Haut zu stark zu ziehen. Obwohl das Einfädeln so schmerzhaft sein kann wie das Wachsen, ist es schnell und liefert symmetrische und langanhaltende Ergebnisse. Pinzetten sind zeitaufwändig und das Wachsen kann dazu führen, dass die empfindliche Haut um Ihre Augenbrauen einen ganzen Tag lang schmerzhaft ist. Deshalb ist das Einfädeln eine sicherere und überlegene Alternative.

Wie man Augenbrauen zu Hause fädelt

Du wirst brauchen

  1. Ein 14-Zoll-Stück Nähgarn mit hohem Baumwollanteil
  2. Eine Augenbrauenschere
  3. Augenbrauenbürste
  4. Augenbrauenstift
  5. Aloe Vera Gel / Eisbeutel

Schritt 1 – Einen Spiegel finden

Bringen Sie alle Ihre Vorräte zusammen und stellen Sie sich in einem gut beleuchteten Raum vor einen Spiegel. Positionieren Sie sich so, dass Sie Ihre Augenbrauen deutlich sehen können.

  • Verwenden Sie keinen Vergrößerungsspiegel, da bei Verwendung eines Spiegels der Faden leicht überschrieben werden kann.

Schritt 2 – Zeichnen Sie einen Umriss

Wenn Sie mit dem Trimmen der Brauen fertig sind, müssen Sie eine Kontur der gewünschten Form zeichnen. Zeichnen Sie ausgehend von der Innenseite Ihrer Stirn die Kontur in einer nach außen gerichteten Bewegung. Dies ist ein entscheidender Schritt und darf nicht übersprungen werden, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Ihre Augenbrauen fädeln.

  • Nehmen Sie die natürliche Form Ihrer Augenbrauen und die Form, die Sie beim Zeichnen der Kontur berücksichtigen möchten. Wenn Sie zum Beispiel dünne Brauen haben, ist es ideal, einen dünneren Bogen zu zeichnen.

Schritt 3 – Bereiten Sie Ihren Blick vor

Bewegen Sie Ihre Augenbrauen mit einer Augenbrauenbürste nach oben. Halten Sie den Abschnitt mit der Bürste fest und schneiden Sie das Ende der längeren Haare mit einer Augenbrauenschere ab. Danach kämmen Sie das Haar nach unten und wiederholen Sie den Haarschnittevorgang mit langen Haaren, die unter der Bürste herausragen könnten.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie dabei nicht zu stark trimmen. Wenn Sie mit dem Trimmen der beiden Augenbrauen fertig sind, bürsten Sie das Haar wieder ein. Ihre Augenbrauen sollten leicht gepflegt und sauber aussehen.
  • Das Trimmen verleiht Ihren Augenbrauen ein ordentlicheres, volleres Aussehen und verkürzt längere Stränge, sodass Sie sie leichter einfädeln können.

Schritt 4 – Bereiten Sie Ihren Thread vor

Nehmen Sie Ihr Stück Faden und binden Sie die beiden Enden zu einer Schleife zusammen. Stellen Sie sicher, dass der Knoten fest sitzt und schneiden Sie die losen Enden ab, damit Sie eine saubere Schleife haben.

Schritt 5 – Verdrehen Sie Ihren Faden

Halten Sie eine Seite der Schlaufe mit Daumen und Zeigefinger offen und platzieren Sie Daumen und Zeigefinger zwischen den Faden auf der anderen Seite. Verwenden Sie eine Hand, um den Faden etwa 4-5 Mal zu drehen, während Sie Ihre andere Hand ruhig halten.

  • Nachdem Sie die Schleife gedreht haben, sollten Sie in der Mitte einen verdrehten Abschnitt haben.

Schritt 6 – Üben Sie die Bewegung

Wenn Sie den Abstand zwischen Daumen und Zeigefinger auf jeder Seite des verdrehten Abschnitts öffnen und schließen, können Sie ihn von einer Seite zur anderen bewegen. Öffnen Sie eine Hand, während Sie die andere schließen, um die Drehung zu verschieben.

  • Übe diese Bewegung weiter, bis du den Dreh raus hast und zuversichtlich bist.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, kürzen Sie den Thread etwas und versuchen Sie es erneut. Sie können auch versuchen, Ihren Mittel- und Ringfinger zu verwenden, wenn Sie das als bequemer empfinden.

Schritt 7 – Positionieren des Fadens

ADVERTISEMENT

Positionieren Sie die verdrehte Mitte des Fadens direkt über den zu entfernenden Haaren über Ihrer Augenbraue.

Schritt 8 – Mit dem Einfädeln beginnen

Schließen Sie die Hand, die die verdrehte Mitte kontrolliert, während Sie die andere öffnen. Schieben Sie die Drehung in einer langsamen, aber festen Bewegung über Ihre Haut. Die Ecken der Drehung helfen, Ihre Haare zu ergreifen und zu entfernen, wenn sie sich bewegen.

  • Die Drehung muss sich immer in die entgegengesetzte Richtung zu Ihrem Haarwuchs bewegen.
  • Sei vorsichtig, während du deine Augenbrauen fädelst. Sie möchten nicht zu hart sein oder auf Ihrer Haut zerren, da dies schmerzhaft sein kann.

Schritt 9 – Gestalten Sie Ihre Brauen

Sobald Sie mit dem ersten Strich fertig sind, positionieren Sie die Drehung auf einem neuen Haarabschnitt, den Sie entfernen möchten. Wiederholen Sie diesen Vorgang und fahren Sie fort, bis Sie Ihre gewünschte Form erreicht haben.

  • Sobald Sie die Hand dazu haben, können Sie größere Haarpartien mit einem Schlag behandeln.
  • Vergessen Sie nicht, zwischen Ihre Augenbrauen zu fädeln.

Schritt 10 – Nachsorge

Sobald Sie mit dem Fädeln Ihrer Brauen fertig sind, werden Sie eine leichte Rötung bemerken und Ihre Haut kann sich etwas wund anfühlen. Um Abhilfe zu schaffen und Infektionen zu vermeiden, tragen Sie etwas Aloe Vera oder einen in Tuch gewickelten Eisbeutel auf Ihre Brauen auf.

  • Untersuchen Sie Ihre Augenbrauen nach ein paar Stunden, um zu sehen, ob Sie die fehlenden Haare verloren haben.

Vorher und nachher

Yebrow Formen einfädeln

Es ist wichtig, die Form Ihres Gesichts zu berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihre Augenbrauen formen. Selbst die am meisten gepflegten Brauenpaare können unpassend wirken, wenn sie mit der falschen Gesichtsform gepaart werden. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre Brauen an Ihr Gesicht anpassen sollten.

  • Ovales Gesicht 

Seien Sie glücklich, wenn Sie ein ovales Gesicht haben, da es fast unmöglich ist, einen Fehler zu machen, wenn Sie sich für einen Stil entscheiden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die meisten Augenbrauenformen ein ovales Gesicht ergänzen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, halten Sie mitteldicke Augenbrauen mit einem weichen Winkel.

  • Langes Gesicht

Bei langen Gesichtern besteht das Ziel darin, die Länge Ihres Gesichts zu minimieren. Dies erreichen Sie am besten, wenn Sie flache Brauen mit einer leichten Biegung haben, wo sich der Bogen befinden soll. Flache Brauen helfen, von der Länge Ihres Gesichts abzulenken, und ergänzen so ein längliches Gesicht.

  • Rundes Gesicht

Wenn Sie ein rundes Gesicht haben, besteht der Trick darin, Ihre Augenbrauen scharf aussehen zu lassen, um Ihre weichen Gesichtszüge auszugleichen. Ihre Augenbrauen sollten mit hohen und scharfen Bögen geformt sein. Dies wird dazu beitragen, die Fülle eines runden Gesichts zu schneiden und sogar die Illusion der Länge zu erzeugen.

  • Quadratisches Gesicht

Mit einem quadratischen Gesicht müssen Sie arbeiten, um die Schärfe der Merkmale auszugleichen und die Illusion der Länge hinzuzufügen. Dies kann erreicht werden, indem Sie Ihre Augenbrauen so formen, dass sie hoch sind, aber eine weiche Kurve haben, anstatt scharfe Bögen.

  • Herzförmiges Gesicht

Bei der Arbeit mit einem herzförmigen Gesicht ist es das Ziel, die Aufmerksamkeit vom starken, spitzen Kinn abzulenken. Dies kann erreicht werden, indem die Kurven weich bleiben. Der Bogen sollte niedrig und voll gehalten werden, um der Stirn die Länge zu verleihen.

  • Diamantförmiges Gesicht

Wenn Sie ein rautenförmiges Gesicht haben, müssen Sie bedenken, dass die Stirn- und Schläfenregion Ihres Gesichts die breiteste ist. Ziel ist es, dies auszugleichen und Weichheit zu schaffen, um den scharfen Merkmalen entgegenzuwirken. Zu diesem Zweck müssen Sie eine markante, aber vollständige Kurve erstellen, um die Darstellung der Breite zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Funktionen zu mildern.

Zusätzliche Augenbrauen-Fadenspitzen

  • Dämpfen Sie Ihr Gesicht oder duschen Sie in heißem Wasser, bevor Sie die Augenbrauen fädeln. Dies hilft, Ihr Haar weicher zu machen und Ihre Poren zu öffnen, so dass es einfacher ist, das Haar zu entfernen.
  • Wenn Sie extrem schmerzempfindlich sind, verwenden Sie einige Minuten vor dem Betäuben eine betäubende Drogerie oder ein Zahngel.
  • Vor dem Einfädeln etwas Talk auf die Stirnregion streichen. Dies hilft beim Greifen während des Prozesses.

Antworten von Experten auf Leserfragen

Wie lange dauert das Augenbrauenfädeln?

Abhängig von Ihrer Geschwindigkeit kann das Einfädeln der Augenbraue 3-7 Minuten dauern.

Sind Augenbrauenfäden schmerzhaft?

Augenbrauenfädeln können ebenso schmerzhaft sein wie das Wachsen, vor allem, wenn Sie es zum ersten Mal tun. Ihr Haar wird jedoch nach dem Einfädeln dünner und macht es beim nächsten Mal weniger schmerzhaft.

Wie kann man die Augenbrauen mit den Fäden länger halten?

Gewundene Augenbrauen brauchen etwa 6-10 Wochen, um wieder nachwachsen zu können. Sie können dies erweitern, indem Sie mit einer Pinzette gehen oder jedes Mal neu einfädeln, wenn Sie bemerken, dass sich die Haare wieder nach hinten bewegen.

Was tun nach dem Fädeln der Augenbrauen?

Sie können etwas Rötung und Schmerzen empfinden, nachdem Sie Ihre Augenbrauen fädeln, Aloe Vera Gel oder einen Eisbeutel verwenden, um dies zu beruhigen.

Wie formen Sie Ihre Augenbrauen ohne Einfädeln?

axt, pinzieren und rasieren sind einige der beliebtesten Alternativen, um die Augenbrauen zu fädeln. Obwohl es schmerzhaft ist, ist das Einfädeln eine der effizientesten Möglichkeiten, um Ihre Brauen zu formen.

Perfekt gepflegte Brauen müssen nicht so schwer sein. Obwohl das Einfädeln recht kompliziert erscheint, ist es eine der effizientesten Methoden, Ihre Augenbrauen zu formen. Haben Sie jemals Ihre Brauen gefädelt? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Source: https://www.stylecraze.com

Überprüfen Sie auch

Einfache Fünf-Minuten-Frisuren || Schnelle und einfache Frisuren || Einfache Frisuren für Bürofrauen || Schritt für Schritt Frisuren für Office Women #Easyhairstyles #easyhairstylesstepbystep

Einfache Fünf-Minuten-Frisuren || Schnelle und einfache Frisuren || Einfache Frisuren für Bürofrauen || Schritt für Schritt Frisuren für Office Women #Easyhairstyles #easyhairstylesstepbystep

ADVERTISEMENT Unkomplizierte Fünf-Minuten-Frisuren Ohh, es ist jetzt um 9.15 Uhr zu Beginn des Tages und …

Zöpfe häkeln Schal

Zöpfe häkeln Schal

ADVERTISEMENT ADVERTISEMENT Crochet Patterns Crochet Patterns Braids Crochet Scarf Tutorial ist eines der seltensten kostenlosen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *